Du bist dabei! :-)
437,431 Besucher

Nodda!

genieße und verweile

Buchen & Sohlbach

seit 1461

Schur!

genieße und verweile

Buchen & Sohlbach

seit 1461

Schur!

genieße und verweile

Buchen & Sohlbach

seit 1461

Schur!

genieße und verweile

Buchen & Sohlbach

seit 1461

Schur!

genieße und verweile

Buchen & Sohlbach

seit 1461

Schur!

genieße und verweile

Buchen & Sohlbach

seit 1461

Schur!

genieße und verweile

Buchen & Sohlbach

seit 1461

Schur!

genieße und verweile

Buchen & Sohlbach

seit 1461

Schur!

genieße und verweile

Buchen & Sohlbach

seit 1461

Schur!

genieße und verweile

Buchen & Sohlbach

seit 1461

Schur!

genieße und verweile

Buchen & Sohlbach

seit 1461

Die Ruhebank „Frau Jungclaussen-Bank“ hat Ihren Namen zu Ehren der ehemaligen Grundschullehrerin Frau Jungclaussen bekommen.
Dort, wo die Bank steht, schaut man direkt auf die alte Grundschule Sohlbach-Buchen, die seit ca. 2011 nicht mehr besteht
und das Gebäude verkauft wurde.

Tanja Krayter hat die Patenschaft für diese Bank übernommen und ein Schild gespendet, welches gerade in der Mache ist und mit einer feierlichen Zeremonie im Frühling 2016 an der Bank angebracht werden wird.

 

Hier findest Du die Frau Jungclaussen-Bank:


Größere Karte anzeigen

 

Frau Inge Jungclaussen


Inge Jungclaussen, geb 31.05.1939 in Dessau, gest.16.09.2011
war Lehrerin in Sohlbach von ca. 1964 bis 2002
Sie hat in Wuppertal studiert und dort ihren späteren Mann kennen gelernt:
Erhard Jungclaussen (1940 bis 2004) war Lehrer in Sohlbach von 1962 bis
1968, ist dann zur Geschwister-Scholl-Schule gewechselt, war in der
Lehrerausbildung und dann in der GS Fellinghausen tätig.
4 Kinder: Angela 1963, Eckard 1966, Ulrike 1966, Holger 1970.
Wir haben bis 1974 in der Lehrerwohnung neben der Schule gewohnt, danach
in der Jakob-Scheiner-Str. 7

Ihr Sohn Eckard Jungclaussen betreibt den Birkenhof in Wilnsdorf-Wilgersdorf
und den Hofladen in unserem Ort Sohlbach:

http://www.birkenhof-siegerland.de

 

Ein Panoramablick von der Frau Jungclaussen-Bank in das Sohlbachtal hinein

 

Bilder von der Bank im Winter 2016