Du bist dabei! :-)
437,468 Besucher

Nodda!

genieße und verweile

Buchen & Sohlbach

seit 1461

Schur!

genieße und verweile

Buchen & Sohlbach

seit 1461

Schur!

genieße und verweile

Buchen & Sohlbach

seit 1461

Schur!

genieße und verweile

Buchen & Sohlbach

seit 1461

Schur!

genieße und verweile

Buchen & Sohlbach

seit 1461

Schur!

genieße und verweile

Buchen & Sohlbach

seit 1461

Schur!

genieße und verweile

Buchen & Sohlbach

seit 1461

Schur!

genieße und verweile

Buchen & Sohlbach

seit 1461

Schur!

genieße und verweile

Buchen & Sohlbach

seit 1461

Schur!

genieße und verweile

Buchen & Sohlbach

seit 1461

Schur!

genieße und verweile

Buchen & Sohlbach

seit 1461

Backschinkenessen 2017

Der Heimatverein Buchen – Sohlbach e.V. führte am 28.Oktober 2017 sein-fast jährliches -Backschinkenessen durch. Die Vorsitzende Ilka Haas freute sich, dass mehr als 70 Personen aus Buchen- Sohlbach und Geisweid gekommen waren. Ein besonderes Highlight war, dass unser ältester Buchener Bürger, Herr Ernst-Friedrich Schwedler, mit 101 Jahren an unserer Veranstaltung teilnahm. Er erhielt ein kleines Präsent als Anerkennung genau wie Reinhild Schmitt, die viele Jahre mit ihren kreativen Fähigkeiten die Tischgestaltung u.v.m. für den Heimatverein übernommen hat.

Das Backschinkenessen mit leckeren Salaten fand großen Anklang . In lockerer Stimmung wartete man nach dem Essen auf die angekündigte Tombola, die mit schönen Gewinnen aufwartete. Leise Musikuntermalung rundete die Veranstaltung ab. Ilka Haas dankte allen Helferinnen und Helfern für ihre Mitarbeit. Besonders erfreut war sie, dass an diesem Abend vier neue Mitglieder gewonnen werden konnten.

Ein weiterer wichtiger Punkt war die Einweihung unserer neu gestalteten Terrasse, auf der im neuen Jahr bei schönem Wetter die Maifeier stattfinden kann.

Christa Schlenther/Nov.3.2017

SI2

 

 

 

Schreibe einen Kommentar