Du bist dabei! :-)
685,822 Besucher

Nodda!

genieße und verweile

Buchen & Sohlbach

seit 1461

Schur!

genieße und verweile

Buchen & Sohlbach

seit 1461

Schur!

genieße und verweile

Buchen & Sohlbach

seit 1461

Schur!

genieße und verweile

Buchen & Sohlbach

seit 1461

Schur!

genieße und verweile

Buchen & Sohlbach

seit 1461

Schur!

genieße und verweile

Buchen & Sohlbach

seit 1461

Schur!

genieße und verweile

Buchen & Sohlbach

seit 1461

Schur!

genieße und verweile

Buchen & Sohlbach

seit 1461

Schur!

genieße und verweile

Buchen & Sohlbach

seit 1461

Schur!

genieße und verweile

Buchen & Sohlbach

seit 1461

Schur!

genieße und verweile

Buchen & Sohlbach

seit 1461

Am 18. 2. 2017 führt der Heimatverein die 31. Jahreshauptversammlung durch. Es standen Neuwahlen an, da verschiedene Vorstandsmitglieder aus den unterschiedlichsten Grünen ausgeschieden waren.

Der ausscheidende zweite Vorsitzende, Dr. Eberhard Schmitt begrüßte die Anwesenden und gedachte der Verstorbenen mit einer Schweigeminute.

Zum Bericht aus dem vergangenen Jahr informierten Dr. Eberhard Schmitt und Dirk Kirschey als 1. Schriftführer über die Aktivitäten des Heimatvereins. Dazu gehörten u.a. Vorstandssitzungen, Klön Abende, Seniorennachmittag, Waldsäuberungsaktion, Maibaumaufstellung mit Tanz  in den Mai für Jung und Alt, Segway fahren, Radtour rund um das Sohlbachtal, Martinszug sowie eine Weihnachtsfeier.

Dr. Eberhard Schmitt nahm anschließend die Ehrung der ausscheidenden und verdienten Mitglieder vor und überreichte kleine Präsente. Danach wurden die Neuwahlen durchgeführt. Es wurden gewählt:

Als 1. Vorsitzende Ilka Haas für 4 Jahre, als 2. Vorsitzende Christa Schlenther für 2 Jahre, als 2. Schriftführerin wiedergewählt für 2 Jahre: Christa Breuer, als 1. Kassenführerin erneut bestätigt für weitere 4 Jahre Karin Schellenberg, neuer Beisitzer wurde Herbert Münker für 4 Jahre.

Für 2017 sind schon einmal geplant: Seniorenfeier am 18. März sowie eine Tagesfahrt am 10. Juni. Vorgesehen ist u.a. eine Frühjahrs- oder Herbstwanderung, weitere Klön Abende sowie Aktivitäten für Jung und Alt, um neue Mitglieder zu gewinnen und den Heimatverein interessanter und attraktiver zu machen.

Nach Beendigung des offiziellen Teils gab es einen leckeren Imbiss. Das gemütliche Beisammensein rundete der Film „Heimatabend Siegen“ ab.

Jahreshauptversammlung 2017 etc 050

Schreibe einen Kommentar